Drucken27.07.2015

Startseite Institute Molekulare und Klinische Im... Forschung

Forschungsprofil

synapseZahlreiche klinisch relevante Fragestellungen und Probleme beruhen auf Prozessen, die vom Immunsystem eingeleitet und unterhalten werden (z.B. Autoimmunität, Organtransplantation, Tumorimmunologie, Infektionsimmunologie).

Um die Physiologie und Pathophysiologie des Immunsystems verstehen zu können, ist es unabdingbar, die molekularen Mechanismen, welche die Einleitung, Unterhaltung und Beendigung einer Immunantwort steuern, im Detail aufzuklären.

Die Kenntnis der zugrundeliegenden Mechanismen liefert zudem den Schlüssel, Störungen des Immunsystems in der Zukunft besser therapieren zu können.


Unser Institut gliedert seine Forschungsarbeit in fünf Schwerpunkte, die in den einzelnen Arbeitsgruppen unseres Instituts bearbeitet werden. Schlüsseltechnologien wie komplexe bildgebende Verfahren unterstützen dabei die Forschungstätigkeit in elementarer Weise.

Zudem ist unser Institut in zahlreichen Forschungsverbünden verankert, die unser Forschungsprofil als ein Zentrum der molekularen Analyse von Signalwegen und Zellkontakten des Immunsystems stärken.

Drucken